Angelgebiete der Umgebung

Hecht aus der Naab
Hecht aus der Naab

Angeln an der Naab und an der Schwarzach

Gastangler dürfen beim Angelverein Schwarzenfeld in der Naab und in der Schwarzach angeln. Mit entsprechender Angelberechtigung darf auch am Brucknerweiher geangelt werden.

Die Breite der Naab variiert recht stark und liegt zwischen 10 Metern und 60 Metern. Die Tiefe liegt bei 1-3 Metern.

Waller
Waller

Weitere Angelstrecken an der Naab und an der Schwarzach

An der Naab von der Schwarzachmündung bis zum Bronzewerk Schwarzenfeld (ca. 2 km)

 

An der Schwarzach  von Altfalter (Auhof) bis zum Ortsanfang Schwarzach.

Abgabestelle für Erlaubnisscheine zum Angeln an der Naab:

Friseursalon Ernst Paa
Deiselkühner Weg 13
92521 Schwarzenfeld
Tel: 09435-50 12 74

 

Gebühr:
Tageskarte:
3-Tageskarte:
Wochenkarte:


Karpfen
Karpfen

 

 

Hecht gefangen
Hecht gefangen

Angeln am Eixendorfer Stausee

100 ha großer Stausee der Schwarzach zwischen Neunburg und Rötz
alle heimische Fischarten

Angelsaison ist vom 15. März bis 31. Dezember
Raubfischen vom 01. Juli bis 31. Dezember

Ausgabestelle für Erlaubnisscheine:
RMW Angelgeräte

Pleysteiner Str. 7

92431 Neunburg vorm Wald

Tel.: 09672-2617

Kapitaler Hecht aus einem Kiesweiher bei Schwandorf
Kapitaler Hecht aus einem Kiesweiher bei Schwandorf
Zander vom Eixendorfer Stausee
Zander vom Eixendorfer Stausee
Hecht
Hecht

Waller
Waller

Angeln am Pfreimd Stausee

40 ha großer Stausee der Pfreimd bei Trausnitz
Forelle, Seeforelle, Hecht, Zander, Karpfen, Wels, Aal

ganzjährige Angelmöglichkeit

Ausgabestelle für Erlaubnisscheine:
Campingplatz

92555 Trausnitz

Tel.: 09655-913338

*Gewässer Stausee Trausnitz Pfreimdtalsperre*

Karten für Sturmsee und weitere Seen in der Nähe gibt es bei
Angelika's Anglerparadies
Wackersdorfer Str. 22
92421 Schwandorf
09431-960028

Waller
Waller