Sehenswerte Orte

Stadt Regensburg:

 

Welterbe, Universitätsstadt, moderner Wirtschaftsstandort... Alt und neu zugleich!
Regensburg erwartet die Besucher mit einer herrlichen Altstadt und einer Einkaufsstraße, die zum Bummeln und Einkaufen einlädt. Zur Weihnachtszeit ist der Christkindlmarkt ein Muss. Außerdem gibt es natürlich auch einiges zu erleben. Eine Schifffahrt auf der Donau kann von hier gestartet werden, beispielsweise zum Kloster Weltenburg.

Foto: Uwe Nikklas/Altstadt
Foto: Uwe Nikklas/Altstadt

Stadt Nürnberg

 

Die Stadt Nürnberg bietet für jeden etwas: Sehenswürdigkeiten, Museen, Shopping-Meile u. v. m. Einen herrlichen Blick über die Stadt bietet das Wahrzeichen der Stadt: die Kaiserburg.

 

Das Albrecht-Dürer-Haus zeigt die Wohn- und Arbeitsstätte des bekannten Künstlers. In der Maler- und Druckwerkstatt werden die Maltechniken der damaligen Zeit vorgeführt.

 

Auch unterirdisch gibt es in Nürnberg etwas zu erleben.Felsengänge und das Lochgefängnis sind beliebte Attraktionen.

Foto: Christine Dierenbach/Breite Gasse
Foto: Christine Dierenbach/Breite Gasse

Rund um den Hauptmarkt mit dem Schönen Brunnen und der Frauenkirche lässt sich wunderbar Einkaufen und Flanieren. In der Vorweihnachtszeit findet man hier auch den berühmten Christkindlesmarkt. Die Breite Gasse ist die bekannte Einkaufsmeile der Stadt. Cafes, Bars und kleine Läden findet man in der Weißgerbergasse, die überwiegend aus Handwerkerhäusern mit Fachwerk besteht.

Im DB Museum kann man die Geschichte der Eisenbahn in Deutschland kennenlernen. Außerdem lockt eine Eisenbahn-Erlebniswelt und eine Modellbahn.

Foto: Ralf Schedlbauer / Eröffnung Christkindlesmarkt
Foto: Ralf Schedlbauer / Eröffnung Christkindlesmarkt
Foto: Fotowerbung Bernhard
Foto: Fotowerbung Bernhard

Stadt Straubing

 

Idyllisch an der Donau gelegen, lebendig und geschichtsträchtig:

Entdecken Sie die Vielfalt Straubings und lassen Sie sich von der barocken Anmut der Ursulinenkirche, dem letzten gemeinsamen Werk der Gebrüder Asam, verzaubern.

Foto: Gahr & Popp Fotowerkstatt
Foto: Gahr & Popp Fotowerkstatt

Oder unternehmen Sie im Gäubodenmuseum einen Ausflug in die Antike:

Der weltberühmte Straubinger Römerschatz und die umfangreiche Römerabteilung vermitteln ein anschauliches Bild vom römischen Leben an der Donau, von Militär, Handwerk und Religion.

Und das wunderbare Kirchen- und Friedhofsensemble von St. Peter mit seiner romanischen Basilika und drei gotischen Kapellen lädt im alten Siedlungskern Straubings zum Schauen und Verweilen ein.

Kreisstadt Tirschenreuth:

 

Sehen, Staunen, Erleben – das Schöne liegt so nah!

 

Besuchen Sie die Kreisstadt Tirschenreuth, die mit ihrer historischen Altstadt, aber auch mit der Moderne der Stadt lockt! Weitläufige Waldgebiete und die „Tirschenreuther Teichpfanne“ mit ihren unzähligen Teichen sind die perfek­te Vorraussetzung für lange Spaziergänge und Radtouren. Hier finden Sie Ruhe und Entspannung in unberührter Natur. Entdeckungstouren zu Kulturdenkmälern aber auch span­nende und erlebnisreiche Tage mit der ganzen Familie sind garantiert. Überzeugen Sie sich selbst von der Vielseitigkeit der Kreisstadt!

 

Foto: Stadt Tirschenreuth
Foto: Stadt Tirschenreuth

Neunburg vorm Wald – im Oberpfälzer Seenland

Willkommen in der Pfalzgrafenstadt

Mitten im Oberpfälzer Seenland gelegen, 50 km nordöstlich von Regensburg und25 km an der tschechischen Grenze, präsentiert sich die charmante Kleinstadt Neunburg vorm Wald - umgeben von einer herrlichen Wald-, Berg- und Seenlandschaft bietet die Region für jeden etwas. 

Freizeit und Tourismus:

Wasser und Wald bis zum Horizont. Ruhige Plätze am Ufer des Eixendorfer See und im romantischen Schwarzachtal – purer Freizeit- und Ferienspaß!

Kulturelles – Das Festspiel VOM HUSSENKRIEG:

Eine besondere Attraktion zieht jährlich viele tausend Besucher in die historische Festspielstadt: Das Freilicht-Festspiel „VOM HUSSENKRIEG“.

Foto: Stadt Neunburg v. W.
Foto: Stadt Neunburg v. W.